Bienenwachswickel

Für viele ist die Bienenwachskompresse der Lieblingswickel. Sie ist wohltuend, einfach in der Anwendung und angenehm im Geruch. Diese Kompresse ist für jedes Alter geeignet, vom Säugling bis zum Greis.

Wirkung:

  • beruhigend
  • erwärmend
  • Hustenreiz stillend
  • schleimlösend

Anwendungsgebiete:

  • Bronchitis
  • Erkältungen
  • Erkältungsvorbeugung
  • Husten
  • Hustenreiz

Kontraindikationen:

  • reizempfindliche Haut
  • Hautverletzungen an der Auflagestelle

Zu beachten:

Bienenwachskompressen können mehrere Male verwendet werden, bis sie brüchig werden oder das Aroma verlieren, allerdings immer beim gleichen Patienten.

Material:

  • Bienenwachskompresse
  • 2 nicht zu heiße Wärmflaschen oder Fön
  • Butterbrotpapier
  • Rohwollkissen oder weiches Tuch (Flanell oder Wolle)

Vorbereitung:

  • Bienenwachskompresse in richtiger Größe in Butterbrotpapier einwickeln
  • anwärmen der Kompresse zwischen den Wärmflaschen oder mit dem Fön bis sie eine weiche Konsistenz hat (Vorsicht schmilzt leicht)
  • Rohwollkissen anwärmen

Durchführung:

  • Bienenwachskompresse aus dem Butterbrotpapier schälen
  • auf die Brust auflegen
  • warmes Rohwollkissen darüber legen und ev. mit einem Außentuch oder der Kleidung befestigen

Dauer:

  • solange sie als angenehm empfunden wird
  • mehrere Stunden oder über die ganze Nacht

Nachbereitung:

  • Bienenwachkompresse entfernen und wieder in Butterbrotpapier hüllen
  • Haut anschließend mit einem Tuch gegen Zugluft schützen

Anwendungshäufigkeit:

  • 1 x täglich, bei Bedarf mehrere Tage

Nachruhe:

  • mindestens 1/4 Stunde

 

Quelle: Evelin Habicher,    http://www.wickel.biz

Aktuelle Honigpreise ab Hof:

1 kg    ……    9,50€

0,5kg   ……    5,50€

 

Kommen sie doch vorbei und versüßen sie sich ihr Leben !

Hier sind wir zu finden:

Imkerei Fam. Lumetsberger

Urthaleramt 71

3684 St.Oswald

Tel.:07415/20067

Hier können sie ebenso unserer Produkte erwerben:

Besucherzaehler
Besucherzaehler